Hier finden Sie uns

Die Pfoten Hundeschule
Im Bocksacker 9

27628 Bramstedt

Kontakt

Rufen Sie einfach an  04746 - 725 764  oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Welpenunterricht

Welpenunterricht

23.  September 2017 

 um 14:00 h

 

am Busbahnhof in Hagen

 

Neukunden bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung unter  der Telefonnummer : 04746 - 725 764

BH Training

findet zur Zeit nicht statt 

 

Besucher seit dem 01.01.2008

Welpenunterricht

Dieser von Meike Bockermann entwickelte Unterricht enthält einmalige, sehr wichtige Informationen über den Umgang mit dem Welpen in den ersten 5 Lebensmonaten. Sie bekommen wertvolle Anleitungen die wir bis heute in der Literatur sowie in anderen Hundeschulen vermissen! In den ersten Monaten legen Sie das Fundament für die vielen Jahre die noch folgen! Ein Begleitbuch über "Das erste Lebensjahr" von Meike Jamile Bockermann-Poeppel wird im Jahr 2011 erscheinen. Ein kleiner Hund zieht meist im Laufe seiner neunten Lebenswoche in sein neues Zuhause ein. Bis zur 16. Woche (dem Ende der Sozialisierungs- oder Rudelordnungsphase) hat der neue Besitzer nun Zeit, seinem kleinen Vierbeiner die Grundlagen des Zusammenlebens mit dem Menschen zu "erklären". Späteres Vertrauen zu seinem Menschen muss aufgebaut, Verhalten gegenüber anderen Hunden und Haustieren erlernt, der Umgang mit unbekannten Situationen trainiert werden. Der junge Hund sollte also - ganz besonders in der Sozialisierungsphase bis zur 12. Lebenswoche - mit vielen Umweltreizen konfrontiert werden. Der Kontakt zu anderen Hunden und Menschen ist für ihn hierbei ebenso wichtig wie das Kennen lernen und Begehen unterschiedlicher Untergründe, Bewegungsformen (Menschen auf Fahrrädern z. B. ), Geräuschen und vielem anderen.  Je mehr Situationen der Welpe als neutral oder positiv kennen lernt, desto eher ist er später allen Lebenslagen gewachsen. Viele positive Erfahrungen gemeinsam mit seinem Menschen führen zu einem selbstsicheren Hund und zu einem vertrauensvollen Verhältnis zum Menschen. Wenig Erfahrungen in der Jugend dagegen führen zu Unsicherheit und Angst. Alles erlernte Verhalten in der Jugend machen den erwachsenen Hund zu einem angenehmen oder eben auch schwierigen Zeitgenossen. Die von der Pfoten Hundeschule angebotene Welpenspielstunde beinhaltet die Gewöhnung an viele verschiedene Umweltreize und das "welpenspezifische" Erlernen verschiedener Grundkommandos.

 

Bitte unbedingt telefonisch anmelden!



Die Fakten

  • Die Welpenspiel & Prägestunde findet jeden Samstag ab 14.00 Uhr an unterschiedlichen Orten statt. Wo erfahren Sie immer auf unserer Startseite links unter dem Menü.
  • Mindestens 1 Trainer für 6 Schüler, meistens 2 bis 3 Trainer
  • Teilnehmen können Welpen im Alter von 8 bis 16 Wochen, im Zweifelsfall einfach nachfragen
  • Sie haben die Möglichkeit, für 15 Euro eine Stunde unverbindlich am Training teilzunehmen. Der Betrag wird selbstverständlich angerechnet wenn Sie sich für den Kurs entscheiden
  • Bitte unbedingt telefonisch anmelden!
  • An 8 aufeinander folgenden Samstagen
  • Preis 120€
  • Urkunde nach erfolgreicher Teilnahme
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Pfoten Hundeschule